• Mit eigenen Comics Tieren helfen

          • Im Rahmen des künstlerisch-musikalischen Projektes im 1.HJ hat die Gruppe „Wir machen Comics selber“ tolle Comics, Sudokus und Puzzle erstellt und dann beim Abschlussfest verkauft.  Der Erlös wurde nach Abstimmung an den schuleigenen Kiosk und das Tierheim gespendet.  Toll gemacht!

            Projektgruppe:  Merle, Lisa, Lukas, Leah, Annabelle, Noel, Josi, Soe (alle 5b), Josi, Nora, Felix (alle 6c).

            Liebe Grüße

            Catrin

             

        • Skihasen auf der Piste
          • Skihasen auf der Piste

          • Skifahren mit dem Hasengrund,

            die Skipiste war kunterbunt

            und überall da sah man sie

            die bunten kleinen Hasen.

            Man sah sie hier, man sah sie dort

            über die Piste rasen.

            Im Schuss ging es dann den Berg hinab

            so manches Mal war’s ganz schön knapp.

            Zum Glück war niemand wirklich krank

            wir sagen nochmal vielen Dank!

            Österreich war superschön,

            wir wollen’s schon bald wiedersehen.

             

             

            -Nala Carus, Klasse 5a-

        • Crazy Rabbits begeistern beim Drumbo Cup 2019
          • Crazy Rabbits begeistern beim Drumbo Cup 2019

          • Beim diesjährigen Drumbo-Cup konnte das Hallenfußballteam der Grundschule im Hasengrund voll überzeugen. Nachdem in der Vorrunde noch das „Glück des Tüchtigen“ notwendig war, zeigte das leicht veränderte Team in der Pankower Finalrunde zum Teil begeisternde Spiele.

            Leider wurde das Halbfinale knapp verloren, so dass es nicht ganz zum Berlin-Finale in die Sömmeringhalle nach Schöneberg reichte.

            Im kleinen Finale wirbelten die Crazy Rabbits aber nochmals unsere befreundete und benachbarte Jeanne-Barez-Schule durcheinander und gewannen verdient mit 4:1.

            Am Ende stand ein sensationeller 3. Platz der Grundschulen in Pankow. Soweit ich mich erinnern kann, erreichte noch nie eine Schulmannschaft unserer Schule eine bessere Platzierung.

            Ein toller Erfolg! Herzlichen Glückwunsch!

            Mit dabei waren: Paul 6a (Tor), Benito 3b, Felix 5a, Max 5a, Florian 5a,  Freddy 5c, Magnus 5c, Lukas 6c,

             

          • Elternsprechtag am 11.03.2019

          • Kernzeit zwischen 16.00 - 19.00 Uhr

            Sehr geehrte Eltern,

            bitte tragen Sie sich bei Bedarf in die Listen ein.

            Die Listen finden Sie im Eingangsbereich der Schule.

          • Skihasen unterwegs....

          • Skifahrt vom 25.02. - 03.03.19

            41 Schülerinnen und Schüler und vier Betreuer machten sich am 25.02.2019 auf nach Lofer/ Österreich zur ersten Skireise vom Hasengrund. Betreut wurden die Knder von Frau Paape, Herr Tertinegg, Herr Harbauer und Herr Gerke-Steinmann.

            Die Erlebnisse können kaum kurz und knapp wiedergegeben werden. Bilder sagen mehr als 1000  Worte und getreu nach dem Sprichwort „Kindermund tut Wahrheit kund“ wollen wir den Bericht anders gestalten und Aussagen der Kinder und Lehrer vom Feedbackbogen Gehör verleihen.

             

            1. Wie hat dir die Woche gefallen?

            „Mir hat die Woche sehr gut gefallen.“

            „Mir hat die Woche sehr viel Spaß gemacht.“

            „Die Woche war mega cool.“

            „Gut, weil ich habe sehr viel gelernt.“

            „Mir hat die Woche richtig gut gefallen, ich hatte viel Spaß und viel Erfolg.“

            „Ich fand sie toll..“

            Paape/ Tertinegg: „Intensiv und lehrreich, aber toll.“

            „ Das Wetter an den ersten drei Tagen war traumhaft.“

            „Das Betreuerteam war grandios.“

             

            1. Was war dein schönster Moment?

                   „...als wir eine rote Piste im Slalom gefahren sind.“

            „Ich fand alles toll.“

            „Das ich richtig Ski fahren kann.“

            „Kegeln“

            „Oh, das ist schwer. Mir haben viele Momente gut gefallen.“

            „Wo ich die schwarze Piste gefahren bin.“

            „Die schönsten Momente waren für mich das Skifahren und neue Freundschaften.“

            „Das erste Mal im Funpark.“

            „Die Disko“

            „Als ich auf der Piste stand.“

            „Als ich das erste Mal Gondel gefahren bin.“

            „Als wir das erste Mal Ski gefahren sind.“

            „Es gab auch tolle Momente in der Freizeit.“

            „Am Ende der Woche haben wir noch eine tolle Disko gemacht.“

            Paape/ Tertinegg: „Die vielen glücklichen Kinder.“

             

            1. Worauf hättest du gerne verzichtet?

            „Auf manche Vorspeisen beim Essen, zu salzig.“

            „Auf den Magen- Darm- Virus.“

            „Ich hätte gerne auf garnicht(J) verzichtet.“

            „Ich hätte gerne darauf verzichtet, dass ich mich übergeben habe.“

            „Auf Stürze.“

            „Die vielen kranken Kinder.“

            Paape/ Tertinegg: „Wir hätten gerne auf den Besuch des UKH Salzburg verzichtet und die vielen kranken Kinder.“

             

            1. Wie hat dir das Essen geschmeckt?

            „Geht so.“

            „Mir hat das Essen hier gut geschmeckt.“

            „Es gab manche Tage wo es sehr lecker war.“

            „Mir hat das Essen meistens geschmeckt.“

            „Manchmal war es lecker.“

            „Das Essen ist auch sehr gut, jedenfalls viel besser als in der Schule.“

            „Das Essen mehr mittel, weil es so gesalzen war.“

            „Das Essen hat mir sehr gut gefallen.“

            Paape/ Tertinegg: „Wir fanden das Essen sehr lecker.“

             

            1. Wie fandest du das Skigebiet?

            „Prima.“

            „Das Skigebiet war toll.“

            „Das Skigebiet hat mir am Besten gefallen, weil es so viele Pisten gibt.“

            „Das Skigebiet war sehr cool, also wirklich cool.“

            „Ich würde auch gerne mit meiner Familie mal her fahren.“

            „Ich finde das Skigebiet passend für Anfänger.“

            „Das Skigebiet ist sehr groß und dadurch auch vielseitig.“

            Paape/ Tertinegg: „Das Skigebiet war insgesamt schön, ein paar mehr schwarze Pisten wären von Vorteil gewesen.“

             

            1. Hast du viel Neues gelernt?

            „Ja, sehr viel und ich konnte mir auch etwas abgucken.“

            „Mir hat es auch sehr gut gefallen, dass die Lehrer so nett waren J“

            „Ich habe viel neues gelernt, da ich noch nie zuvor Ski gefahren bin.“

            „Ja, auf jeden Fall.“

            „Ja, ich habe viele Ziele erreicht.“

            „Geht so. Für die Profis könnten noch mehr Herausforderungen dabei sein.“

            „Ich habe sehr viel über das Skifahren gelernt. Es war eine neue und coole Erfahrung.“

            Paape/ Tertinegg: „OH JAAAAAA, mehr geht eigentlich nicht. J“

             

            1. Lief die Reise so ab, wie du sie dir vorgestellt hast?

            „Die Reise war genauso, wie ich sie mir vorgestellt habe.“

            „An sich lief die Reise ganz normal ab.“

            „Die Reise war ziemlich toll.“

            „Leider waren viele Kinder krank.“

            „Die Reise war zu kurz.“

            „Ja, dass tat sie.“

            „Nein, überhaupt nicht, aber es war so cool.“

            Paape/ Tertinegg: „Manche Sachen kann man einfach nicht planen J Die Stimmung war außergewöhnlich.“

             

            1. Was hat dir gefehlt?

            „Meine Familie, aber Frau Paape war eine gute Pflegemutti.“

            „Meine Familie und meine Freunde.“

            „Meine Familie.“

            „Mir hat nichts gefehlt.“

            „Mir hat gefehlt, dass wir so wenig mit Schnee gemacht haben.“

            „Ein stabiles Bett.“

            Tertinegg:„Die Tür in meinem Zimmer.“

            Paape/ Tertinegg: „Ein, zwei weitere Skitage wären ideal.“

             

            1. Würdest du nochmal mitfahren wollen und diese Reise weiter empfehlen?

            „Ich würde auf jeden Fall nochmal mitfahren und jedem empfehlen.“

            „Weiter empfehlen würde ich sie schon.“

            „Ja, weil ich und meine Zimmerkameraden sehr viel Spaß hatten.“

            „Die Skifahrt hat sehr viel Spaß gemacht.“

            „Jeder von uns Kindern kann jetzt Ski fahren und das ist ei großer Erfolg.“

            „Ich habe viel neues gelernt, da ich noch nie zuvor Skifahren war. Boom.“

            „Nächstes Jahr komme ich wieder mit.“

            Paape/ Tertinegg: „Nächstes Jahr fahren wir wieder – DAS sagt wohl alles!“

             

             

            Es war eine außergewöhnliche Woche gleichermaßen für Schüler und Lehrer und schreit nach Wiederholung!

            Besonders bei Herr Harbauer und Herr Gerke- Steinmann wollen wir uns im Namen aller für Ihre sagenhafte Unterstützung bedanken, vor allem weil sie sich die Zeit in ihrer Freizeit genommen haben.

            Die Planung für 2020 läuft....

             

             

        • 2. Studientag am 22.02.2019
          • 2. Studientag am 22.02.2019

          • SCHULE GESCHLOSSEN AM 22.2.2019

            Liebe Eltern,

            am 22.02.2019 findet auf Beschluss der Schulkonferenz ein zweiter Studientag in der Grundschule im Hasengrund statt. Dieser wird vom SIBUZ Pankow durchgeführt und ist für Lehrer und Erzieher zum Thema „Förderpläne erstellen“ geplant.

            Aus diesem Grund bleibt die Schule an diesem Tag geschlossen.

            Für eine ggf. benötigte Notbetreuung sprechen Sie bitte Frau Giesewetter an.

            Markus Stang

    • Kontakt

      • HasenGrund-Schule
      • Sekretariat@hasengrund.schule.berlin.de
      • 030-47402940 Sekretariat 030-47402945 Früh- und Späthort
      • Hermann-Hesse-Str. 48-52 13156 Berlin
      • Schul- und Rechtsträger: Land Berlin, vertreten durch: Bezirksamt Pankow Bezirksstadtrat der Abt. Jugend,Schule & Sport Berliner Allee 252-260 Tel: 030 9672330 Fax: 030 9672821
      • Fipp e.V. Räumlichkeiten befinden sich in der Schule Ansprechpartner: Frau Susann Andree Telefon: 030 47402944 Website: www.fippev.de sc-hasengrund@fippev.de
      • Hortleitung@hasengrund.schule.berlin.de
      • Schulleitung@hasengrund.schule.berlin.de
  • Fotogalerie

    • Einschulung August 2020
    • Die letzten Eindrücke vom Hasengrund im Juni 2020
    • Umzug im Juni 2020
    • Fasching im Februar 2020
    • Musikveranstaltungen im Januar 2020
    • Skifahrt 2020
    • Spiel des Jahres 2020
    • Alles was fliegt 2019
    • Vernissage und Kunsttag 2020
    • Kunstunterricht 2020
    • Laternenumzug 2019
    • Würfelnetze erkunden
    • Tag der offenen Tür
    • Minimarathon 2019
    • Sponsorenlauf 2019
    • Einschulung August 2019
    • Abschied der 6. Klassen Juni 2019
    • Hoffest Juni 2019